2006

 

„Kleine Welten für Kinder – Ein ganz besonderes kulturelles 'Osterei' gab es jetzt für die Kinder der Regenbogenschule: Christian Behrens (Texte & Bilder) und Thomas Hunsmann (Musik) – bekannt durch ihr Niederrheinisches Kleinkunsttheater 'Kleine Welten' – präsentierten zum ersten Mal in Moers ihr Programm 'Kleine Welten für Kinder': Knut, der Käfer, erlebt bei seiner Suche nach einem echten Freund viele Abenteuer hier bei uns am Niederrhein... Es war eine faszinierende Reise mit Liedern, Geschichten und Bildern, die die Kinder zu Beifallsstürmen und nicht enden wollenden 'Zugabe!'-Rufen mitriss.“

WAZ Moers, 8. April 2006

 

„Am 20. Juni, bei der letzten Veranstaltung vor der Sommerpause im Alten Schlachthof Moers, verzichteten die beiden Kunstkabarettisten auf ihre Gage zugunsten von Unicef... Die Veranstaltung war schon Wochen vorher restlos ausverkauft gewesen, so dass an diesem Abend die stolze Summe von 602,70 Euro für Unicef-Hilfsprogramme zusammengekommen ist.“

LOKAL-NACHRICHTEN Moers, 9. Juli 2006

 

„Seit 2004 ausverkauft! 'Kleine Welten' ganz groß... Mit ihrem mittlerweile 7. Bühnenprogramm feiern Hunsmann und Behrens bereits ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum... 'Mir hat das neue Programm sehr gut gefallen. Es bietet viel Abwechslung, von heiter bis besinnlich – ganz so wie der Niederrhein', so Premierengast und ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer. Wenn auch Sie mal wieder ein bisschen Niederrhein im Herzen verspüren wollen, dann besorgen Sie sich doch einfach Karten... Ein wenig Eile ist schon angesagt, schließlich sind die Vorstellungen seit 2004 immer ausverkauft!“

LOKAL-NACHRICHTEN Moers, 15. Oktober 2006

 

„... ihre Kleinen Welten für Kinder kamen bei Groß und Klein bestens an... Auf der Suche nach einem Kameraden für den kleinen Käfer (Knut) helfen die Schwafheimer Kinder mit Feuereifer mit und stimmen lauthals und am Klavier von Thomas Hunsmann kräftig unterstützt ein in den 'Refräng' vom Lied der Kuh am Niederrhein: 'Hier als Kuh am Niederrhein fall'n mir schöne Lieder ein...' Ein richtig schöner 'Rinderchor' ist das – aber einen Kameraden hat Knut immer noch nicht gefunden... Plötzlich sieht er einen anderen Marienkäfer, und überglücklich fliegt Knut gemeinsam mit seinem neuen Käferfreund Kurt mitten in den Sonnenuntergang und singt. „Du bist der Freund meiner Träume, mit Dir ist das Leben so schön...'
Was für ein wundervolles Käferlied. Wie schön! Kurt ist begeistert, und das Publikum ist es auch. Wieder einmal hat sich Christian Behrens Maxime bestätigt: 'Der Niederrhein, das ist der größte Hit.'

RHEINISCHE POST Moers, 26. Oktober 2006
 

Zusätzliche Informationen